Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragspartner I hat mit Vertragspartner II die Nutzung des marken-/urheberrechtlich geschützten SÜDSTEIERMARK GARTEN / RENATE POLZ GARTEN zum Zwecke eines Foto-/ Modeshootings oder als Hochzeitslocation gemäß Homepage.
Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in der Folge kurz “AGB“ genannt) gelten für die Nutzung des “RENATE POLZ GARTEN“ auch “SÜDSTEIERMARK GARTEN“, soweit nicht die Vertragsparteien ausdrücklich und schriftlich Abweichendes vereinbart haben. Diese AGB beziehen sich auf die Nutzung des vorerwähnten markenrechtlich geschützten Gartens zum Zwecke von Foto-/Modeshootings und als Hochzeitslocation gemäß Homepage.
Sonderbestimmungen für Verbraucher / Rücktrittsrecht
Ausschließlich für Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) sind, gelten diese Sonderbestimmungen. Verbraucher im Sinne des KSchG ist jede natürliche Person, die zu Zwecken handelt, die nicht zu ihren gewerblichen, geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeiten gehören.
Insbesondere sind Verbraucher gemäß § 5 e KSchG berechtigt, von dem mit uns im Wege des Fernabsatzes (= Vertragsabschlüsse mittels E-Mail, Telefax etc.) abgeschlossenen Verträgen unter Wahrung einer Frist von 7 Werktagen (ausschließlich Samstag) zurückzutreten, sofern nicht eine der Ausnahmen vom Rücktrittsrecht gemäß § 5 f KSchG Anwendung findet. Für Verbraucherkunden aus einem EU-Mitgliedsstaat wird ein gesetzliches Rücktrittsrecht von 14 Tagen gewährt.
Die Rücktrittsfrist beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses.
Patentamt
Der SÜDSTEIERMARK GARTEN und RENATE POLZ GARTEN sind ein eingetragenes Markenzeichen und markenrechtlich geschützt.
Fotografie im RENATE POLZ GARTEN
Ungeachtet des markenrechtlichen Schutzes des Vertragsobjektes wird festgehalten, dass es sich um ein Werk der Baukunst bzw. der angewandten Kunst (des Kunstgewerbes) handelt, welches von Frau Renate Polz geschaffen wurde, sodass sie Urheberin ist und die Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes zur Anwendung gelangen.
Demgemäß stehen der Inhaberin der Markenschutzrechte und des Urheberrechts ausschließlich sämtliche Verwertungsrechte zu.
Fotografien im Rahmen der vereinbarten Dienstleistung  (Gartenführungen) dürfen ausschließlich zu privaten Zwecken hergestellt werden. Jede den Bestimmungen der einschlägigen Gesetze widersprechende Verwendung der hergestellten Fotografien, insbesondere die weitergehende Nutzung, wie beispielsweise die Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne ausdrückliche Zustimmung der Urheberin ist untersagt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Verstöße gegen diese Vertragsbestimmungen nach den einschlägigen Gesetzen straf-/zivilrechtlich verfolgt werden können.
Werden die hergestellten Fotografien noch zusätzlich in irgendeiner Form der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, liegt eine Zuwiderhandlung gegen § 22 Kunsturheberrechtsgesetz (KunstUrhG) vor und besteht Anspruch auf Unterlassung und Schadenersatz. Jedwede andere Verwendung, mit Ausnahme der privaten, bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung des POLZ-GARTENs. Kommerzielle Nutzung ist ausdrücklich untersagt. Missbräuchliche Verwendung kann auch strafrechtlich verfolgt werden.
Die Übertragung durch Druck-, Bild- oder elektronische Medien des Vortrages im Rahmen der botanischen Gartenführung und der fotomechanischen Wiedergabe, Nachdruck auch auszugsweise, ist nur mit schriftlicher Genehmigung durch den SÜDSTEIERMARK GARTEN, Frau Renate Polz, gestattet.
Vervielfältigungen jeder Art sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet. Die Aufnahme in Online-Dienste und Internet sowie die Vervielfältigung auf Datenträger dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung erfolgen.
Stornobedingungen
Ungeachtet des in Punkt II. festgehaltenen Rücktrittsrechtes für Verbraucher kann ein vereinbarter Termin für Foto-/Modeshooting oder Hochzeitslocation kostenlos storniert werden, die Absage hat schriftlich (auch via E-Mail, Telefax etc.) zu erfolgen. Innerhalb von zwei Wochen bis zwei Tage vor dem vereinbarten Termin gelangen 50 % des vereinbarten Gesamtpreises zur Verrechnung.
24 Stunden vor dem vereinbarten Termin, bei Nichterscheinen oder verspätetem Erscheinen zum vereinbarten Termin werden 100 % des Gesamtpreises verrechnet.
Schlussbestimmungen
Die Vertragssprache ist deutsch. Sämtliche Verträge nach diesen AGB unterliegen ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss der nationalen Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts.
Änderungen und Ergänzungen dieser AGB sowie alle auf ihrer Grundlage geschlossenen Verträge können nur schriftlich erfolgen. Dies gilt auch für das Abgehen vom Schriftlichkeitserfordernis.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB zwingenden gesetzlichen Vorschriften ganz oder teilweise widersprechen, so behalten die übrigen Bestimmungen dieser AGB dennoch ihre Gültigkeit.
Vertragsbestimmungen :
PRATTER & FAULAND RECHTSANWÄLTE
Dr. Heinz Pratter em.
Mag. Karl Heinz Fauland
Kadagasse 5, A-8430 Leibnitz
Copyright: Alle Bilder und Texte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Renate Polz & Südsteiermark Polz Garten stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar und wird rechtlich verfolgt.

Haftung für externe Links: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

I. GELTUNGSBEREICH

Unsere nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in der Folge kurz „AGB“) gelten, soweit nicht die Vertragsparteien ausdrücklich und schriftlich Abweichens vereinbart haben, für sämtliche Kaufverträge, AGB unserer Kunden, die von diesen Bedingungen abweichen, werden nicht Vertragsinhalt. Vertragserfüllungshandlungen unserseits gelten insofern nicht als Zustimmung zu den von unseren Bedingungen abweichenden Vertragsbedingungen. Unsere AGB gelten ausschließlich, soweit sie nicht entweder durch ergänzende Sonder-AGB für bestimmte Unternehmensbereiche oder durch ausdrückliche schriftliche Einzelvereinbarung abgeändert oder ergänzt werden. Gegenständliche AGB sind auch Grundlage für alle zukünftigen Kaufverträge zwischen uns und dem jeweiligen Kunden. II. ZUSTANDEKOMMEN DES KAUFVERTRAGES

2.1. Sämtliche Angebote in Verkaufsprospekten – Website (www.polz-garten.at) und dergleichen erfolgen stets freibleibend daher „ohne Obligo“ und sind eine Einladung an den Kunden zur Anbotsstellung. Die Bestellungen des Kunden stellen ein bindendes Angebot dar, an die der Kunde 14 Tage ab Zugang des Anbots gebunden ist. Renate Polz steht es frei, Angebote auf Abschluss von Kaufverträgen binnen 14 Tagen ab Einlangen des Angebotes entweder anzunehmen oder durch Absendung einer entsprechenden Erklärung an den Kunden abzulehnen.

Sämtliche Antiquitäten sind ausnahmslos vom Umtausch ausgeschlossen.2.2. Die Annahme der Bestellung erfolgt innerhalb zwei bis drei Tagen.2.3. Zusicherungen, Nebenabreden und Änderungen des Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Auch ein Abgehen von der Schriftformklausel bedarf der Schriftlichkeit. III. KAUFPREIS 3.1. Grundsätzlich gilt jener Kaufpreis für die bestellten Waren als vereinbart, der sich aus unseren aktuellen Verkaufsprospekten, Preislisten oder sonstigen Dokumentationen ergibt. Diese Preise verstehen sich inklusive MwSt. jedoch exklusive Versandspesen, Zölle, etc.

3.1.1. Der Kunde verpflichtet sich für den Fall des Verzuges, selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug, die uns entstehenden Mahn- und Inkassospesen , soweit sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig und im Verhältnis zur Forderung angemessen sind, zu ersetzen, wobei er sich im Speziellen verpflichtet, im Falle der Beiziehung eines Inkassobüros die uns dadurch entstehenden Kosten, soweit diese nicht die Höchstsätze der Inkassobüros gebührenden Verordnungen des BMWA überschreiten, zu ersetzen. Sofern wir das Mahnwesen selbst betreiben verpflichtet sich der Schuldner, pro erfolgter Mahnung, einen Betrag von EUR 15, — zu zahlen. IV. EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises behält sich Renate Polz das Eigentum am Kaufgegenstand vor. Dies gilt auch für den Fall, dass die gelieferten Gegenstände weiterveräußert, verändert, be- oder verarbeitet oder vermengt werden. Eine Weiterveräußerung ist nur zulässig, wenn uns diese rechtzeitig vorher unter Anführung des Namens bzw. der Firma und der genauen (Geschäfts)Anschrift des Käufers bekannt gegeben wurde und wir der Veräußerung zustimmen. Im Falle unserer Zustimmung gilt die Kaufpreisforderung schon jetzt als an uns abgetreten und sind wir jederzeit befugt, den Käufer von dieser Abtretung zu verständigen. V. GEWÄHRLEISTUNG UND SCHADENERSATZRenate Polz leistet nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen dafür Gewähr, dass der Vertragsgegenstand bei Lieferung bzw. Abholung der Bestellung entspricht und zum gewöhnlichen Gebrauch tauglich ist.Schadenersatzansprüche des Kunden bestehen nur, wenn diese auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von Renate Polz beruhen. VI. SONDERBESTIMMUNGEN FÜR VERBRAUCHER/RÜCKTRITTSRECHT Ausschließlich für unsere Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes („KSchG“) sind, gelten dessen Sonderbestimmungen. Verbraucher im Sinne des KSchG ist jede natürliche Person, die zu Zwecken handelt, die nicht zu ihren gewerblichen, geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeiten gehören. Insbesondere sind Verbraucher gemäß § 5e KSchG berechtigt, von dem mit uns im Wege des Fernabsatzes (= Vertragsabschlüsse mittels E-Mail, Telefax, etc.) abgeschlossenen Verträgen unter Wahrung einer Frist von 7 Werktagen (ausschließlich Samstag) zurückzutreten, sofern nicht eine der Ausnahmen vom Rücktrittsrecht gemäß § 5f KSchG Anwendung findet. Für Verbraucherkunden aus dem EU-Ausland wird ein gesetzliches Rückgaberecht von 14 Tagen ab Erhalt der Lieferung gewährt. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird. Die Rücktrittsfrist beginnt bei Verträgen über die Lieferung von Waren mit dem Tag ihres Eingangs beim Verbraucher.

Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Waren statt. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.Die Ware muss im ungenützten, wiederverkaufsfähigen Zustand und in der Original-Verpackung zurückgeschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, oder deren Verpackung beschädigt ist, wird bei Rückerstattung des Kaufpreises eine entsprechende Wertminderung abgezogen. VII. SONDERBESTIMMUNGEN FÜR WIEDERVERKÄUFERFestgehalten wird, dass für Unternehmer im Sinne des Unternehmensgesetzbuches („UGB“) ausschließlich die für Unternehmen maßgeblichen Bestimmungen zur Anwendung kommen. VIII. VERTRAGSSPRACHE, ANWENDBARES RECHT, ERFÜLLUNGSORT, GERICHTSSTANDDie Vertragssprache ist deutsch.Alle von uns abgeschlossenen Kaufverträge unterliegen ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss der nationalen Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts. IX. SCHLUSSBESTIMMUNGENÄnderungen und Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie alle auf ihrer Grundlage geschlossenen Verträge können nur schriftlich erfolgen. Dies gilt auch für das Abgehen vom Schriftlichkeitserfordernis.Sollten einzelnen Bestimmungen dieser AGB zwingenden gesetzlichen Vorschriften ganz oder teilweise widersprechen, so behalten die übrigen Bestimmungen dieser AGB dennoch ihre Gültigkeit. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:
1. Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
2. Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
3. Verträge zur Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn diese nach der Lieferung geöffnet oder benutzt wurden,
4. Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
5. Verträge zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
Hinweise für eine möglichst reibungslose Abwicklung der Rücksendung

X. Altwaren mit Patina

Rücktritt vom Kaufvertrag Online:
In diesem Fall behält sich der Südsteiermark Garten für sich vor, vom Käufer den Ersatz des gesamten von ihm verursachten Schadens, der sich nach einem Deckungsverkauf insbesondere aus angefallenen Gebühren, Spesen, Aufwendungen und Ausfällen an geringeren Kaufpreisen einschließlich aller Kosten und Aufwendungen sowie der Kosten rechts- freundlicher Vertretung, etc., ergeben kann, zu verlangen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

© Copyright Renate Polz Garten

Alle Rechte vorbehalten. Texte, Bilder,-sowie deren Anordnung auf dieser Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Alle Rechte vorbehalten, insbesondere die der Vervielfältigung und Verbreitung in jeder Form, der Übersetzung, der Reproduktion (Digitalisierung ,Fotokopie, Mikrofilm u.a.)

Der Übertragung durch Druck-,Bild-oder elektronische Medien des Vortrages und der fotomechanischen Wiedergabe. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung durch den Südsteiermark Garten.

Vervielfältigungen jeder Art sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet. Die Aufnahme in Online-Dienste und Internet sowie die Vervielfältigung auf Datenträger dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung erfolgen.

Der ® Südsteiermark Garten und ® Renate Polz Garten ist ein eingetragenes Markenzeichen und markenrechtlich geschützt.(Patentamt)

Patentamt

Kl.31: Samenkörner sowie land-, garten- und forstwirtschaftliche Erzeugnisse, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind; lebende Tiere; frisches Obst und Gemüse; Sämereien, natürliche Pflanzen und Blumen; Futtermittel; Malz;

Kl.37: Die Entwicklung, Errichtung und Herstellung von Gärten samt den damit verbundenen Bauwerken und gestalterischen Elementen. Dienstleistungen im Bereich der Land-, Garten- oder Forstwirtschaft.

  1. b) Priorität vom 15.10.2014:

Kl.16: Fotografien sind markentechnisch geschützt.

(111) Nr. 281627 (210) AM019

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt Renate Polz Garten keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Der Autor dieser Webseiten ist bestrebt, die hier angebotenen Informationen nach bestem Wissen und Gewissen vollständig und richtig darzustellen und aktuell zu halten. Dennoch kann er keinerlei Haftung für Schäden übernehmen, die sich aus der Nutzung der angebotenen Informationen ergeben können – auch wenn diese auf die Nutzung von allenfalls unvollständigen bzw. fehlerhaften Informationen zurückzuführen sind. Verweise auf fremde Webseiten liegen außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors. Eine Haftung für die Inhalte von verlinkten Seiten ist ausgeschlossen, zumal der Autor keinen Einfluss auf Inhalte wie Gestaltung von gelinkten Seiten hat. Für Inhalte von Seiten, auf welche von Seiten dieser Homepage verwiesen wird, haftet somit allein der Anbieter dieser fremden Webseiten – niemals jedoch derjenige, der durch einen Link auf fremde Publikationen und Inhalte verweist. Sollten gelinkte Seiten (insbesondere durch Veränderung der Inhalte nach dem Setzen des Links) illegale, fehlerhafte, unvollständige, beleidigende oder sittenwidrige Informationen beinhalten und wird der Autor dieser Seite auf derartige Inhalte von gelinkten Seiten aufmerksam (gemacht), so wird er einen Link auf derartige Seiten unverzüglich unterbinden.

Garantieausschluss:

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantiert werden. Es wird jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, ausgeschlossen.

Fotografie im Renate Polz GARTEN

Die Verwertungsrechte sind in § 15 UrhG im Einzelnen aufgelistet. Ferner werden in §§ 16 ff. UrhG die Umstände beschrieben, unter denen die einzelnen Bilder verwertet, vervielfältigt, verbreitet und veröffentlicht werden dürfen.

§ 13 UrhG regelt unter anderem, dass Werke ohne die Einwilligung des Schöpfers grundsätzlich nicht entstellt werden dürfen und die Persönlichkeitsrechte des Urhebers, zum Beispiel mit einer Namensnennung, gewahrt werden müssen.

Bei der Verwendung von fremden Bildern müssen die Spielregeln eingehalten werden.

Urheberrecht

Der Inhalt der vom Autor selbst erstellten Inhalte dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Jede den Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes widersprechende Verwendung jeglicher Inhalte dieser Webseiten – insbesondere die weitergehende Nutzung wie beispielsweise die Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors ist untersagt. Davon ausgenommen sind ausdrücklich zum Download gekennzeichnete Dateien.

Haftungsausschluß – Disclaimer

Alle Angaben auf unseren Internet-Seiten haben wir sorgfältig geprüft, dennoch können Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten sein. Wir übernehmen daher keine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten. Dies gilt auch für andere Web-Sites, auf die wir mit Hyperlinks verweisen. Für den Inhalt dieser Web-Sites sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Fotos Website: Karin Bergmann für den Garten

Fotos : Johannes Kernmayer

Fotos : Pixabay kostenlos Lizenzfrei verwendet

Text Website:  Dr. Wolfgang Wildner

Text : Christina Dow

Text: Librimici

Sprachen: Englisch Französisch Italienisch Mag. Christiane Roth

Website: Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass alle Fotos, die auf dem Web https://www.polz-garten.at angezeigt werden, dem Urherberrecht unterliegen. Die Verwendung dieser Bilder für den gewerblichen Gebrauch, auch auszugsweise oder auch nur Teile daraus, ist ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Eigentümers untersagt. Eine Verwendung ohne Genehmigung kann rechtlich geahndet werden. Die Darstellung der Bilder ist für die Anzeige im Web optimiert. Ein Qualitätsverlust ist daher nicht auszuschließen.

Informationsgehalt

Die Informationen dieser Webseiten können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden. Der Autor kann daher keine Garantie für die Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität und letzte Aktualität der bereitgestellten Informationen geben.

Allgemeines im Garten:

Aus Rücksicht auf die energetische Besonderheit des Gartens wird darauf hingewiesen, dass es sich hier nicht nur um einen Schaugarten handelt.

Als Klient/Klientin dürfen Sie natürlich vor oder nach den Sitzungen – als Teilnehmer/-teilnehmerin am Terroir-Paket auch während der Verkostung – gerne fotografieren, sofern die Fotos ausschließlich für den privaten Gebrauch gedacht sind. Jede andere Nutzung der Fotos zu gewerblichen oder anderen geschäftlichen Zwecken wird untersagt.

Wird es noch zusätzlich in irgendeiner Form der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, dann liegt eine Zuwiderhandlung gegen § 22 KunstUrhG vor und ist strafbewährt nach § 33 KunstUrhG – auch hier besteht Anspruch auf Unterlassung, auf Schadensersatz .

Jedwede andere Verwendung bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung des  Polz-Gartens. Kommerzielle Nutzung ist ausdrücklich untersagt. Mißbräuchliche Verwendung wird strafrechtlich verfolgt.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

WKO LINK

Datennutzungsbestimmungen